Herbstferien im Spunk - allgemeine Infos

Infos Covid19

  • Da in den Ferien keine Schnelltests für die Schule durchgeführt werden, testen sich die Kinder in diesem Zeitraum an drei Tagen in der Woche selbst bei uns im Haus. Sollte dafür noch keine Einverständniserklärung aus den Sommerferien bei uns vorliegen, bitten wir euch diese vor Beginn der Herbstferien bei uns abzugeben.
  • Wir tragen im Kinderhaus Spunk nach wie vor einen Mund- und Nasenschutz. Also denkt daran eine Maske einzupacken (gerne auch noch eine zum Wechseln).

Anmeldung Mittagessen:
In den Ferien können alle Kinder im Spunk mittags essen. Für Kinder, die nicht in der Kindertafel sind, bedeutet das, sie müssen 2 Euro für das Mittagessen mitbringen. Grundsätzlich müssen die Anmeldungen für das Mittagessen bis zum Freitag der Vorwoche bei uns eingegangen und bezahlt sein. Solltet ihr an angemeldeten Tagen nicht absagen, wenn ihr nicht kommt, müsst ihr die 2 Euro für das Essen trotzdem zahlen. Dies gilt auch für die Kinder aus der Kindertafel.

laufende Angebote

Besondere Aktionen in den Herbstferien 2021:

Fußballtunier
Juhu ... endlich wieder ein Fußballturnier! Den ersten Ferientag-Vormittag verbringen wir auf dem Fußballplatz des SV Odin. Auch dabei sind die Hortgruppen von Rambo Zambo, der Arche und des Familienzentrums Klaus-Müller-Kilian-Weg (Mäuseburg).
Bitte bingt eine Trinkflasche und wettergerechte Fußballkleidungmit.
Montag, 18.10.20021, 10.00-12.30 Uhr
Treffpunkt: 9.15 Uhr im Spunk

Beats basteln und Raps aufnehmen
In der ersten Ferienwoche bauen wir im Spunk wieder ein eigenes Tonstudio auf. Hier basteln wir mit verschiedenen Instrumenten und Geräuschen aus dem Alltag an eigenen Beats und feilen an Raptexten, die anschließend aufgenommen werden können. Wenn ihr selbst ein Instrument spielen könnt, bringt dieses gerne mit.
Montag, 18.10. bis Freitag 22.10.2021, täglich 14.30 – 17.00 Uhr

Gruselige Kürbisse
Damit unsere Halloween-Feier auch so richtig schön gruselig wird, wollen wir aus Kürbissen schaurig-schöne Gesichter schnitzen. Die Kürbisse können am Freitag nach der Halloween-Party mit nach Hause genommen werden.
Mittwoch, 27.10.20021, 13.30 -16.30 Uhr

Halloween Gruseltag
Am 29. Oktober laden wir euch Kinder zu einem schaurig, lustigen Gruselfest ein. Es wird spannende Geistergänge in unserem Untergeschoss des Unbehagens geben. Außerdem gibt es ein abscheulich leckeres Gruselbuffet für unsere Zombies, Vampire und andere furchteinflößende Kreaturen. Wer Lust hat, kann sich gerne verkleiden und uns einen ungeheuerlichen Schrecken einjagen.
Freitag, 29.10.2021, 15.00 – 17.00 Uhr

Schulzeit

Unsere Hort-Bande kommt täglich von 12:00 – 17:30 zusammen.

Alle Kinder des Stadtteils können ab 13:00 in der Nordstädter Kindertafel zu Mittag essen und ab 14:00 im SPUNK ihre Zeit verbringen.

Ferienzeit

Unsere Hort-Bande trifft sich täglich ab 08:30 Uhr.
Alle Kinder aus dem Stadtteil sind ab 10:30 Uhr dabei und mittendrinn.

In der Ferienzeit setzen wir unterschiedliche Schwerpunkte und orientieren uns dabei vornehmlich an eurem Input aus dem Plenum: Eine Woche Breakdance oder Graffiti ausprobieren? Wilde Buden bauen, Rhabarber anpflanzen, Kostüme nähen? Ein eigenes Theaterstück auf die Bühne bringen, fremde Leute im Stadtteil interviewen und die Kamera ist immer dabei? Oder einfach eine Slackline im Park aufbauen und dazu ein leckeres Picknick naschen?

Keine Idee ist wild oder bunt genug, dass wir sie nicht gemeinsam umsetzen können, keine Möglichkeit wird ausgelassen, sich einzubringen und neugierig zu sein.

Wir starten mit einem rollendem Frühstück, sodass jedes Kind satt und glücklich in den Tag starten kann. Wer nicht im Hort ist und zudem ein Mittagessen nebst Nachtisch wünscht, bringt zu dem jeweiligen Tag 2 Euro mit.

Unser jeweiliges Programm findet ihr unter Aktuelles, im Stadtteil-Flyer oder direkt in unserem Foyer. Beachtet, dass ihr euch für einzelne Aktionen vorher anmelden müsst und manchmal ein kleiner Kostenbeitrag fällig ist. Hierbei achten wir darauf, dass dieser fair und überschaubar ist.

Unsere Schwerpunkte nach Wochentagen

Wir sind nahezu das ganze Jahr für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren der Ort, an dem all das wahr wird, was zuhause oft nicht geht: werkeln, matschen, Quatsch machen, experimentieren, andere Kinder treffen und toben.

Montag: Bunte Tüte

Jeden Monat wartet ein neues spannendes Projekt auf euch. Hier werden nicht nur hübsche Bildchen gemalt, sondern Songs aufgenommen oder Skateboards gebaut.

Dienstag: Offenes Sportangebot

Gemeinsam mit unserem FSJler im Sport toben und lärmen wir in der Halle oder im Park.

Mittwoch: Ausflugstag

Wir entdecken unseren Stadtteil zu Fuß oder die Welt der Phantasie in unseren Köpfen

Donnerstag: KinderPlenum

Eure Stimme wollen wir hören und eure Meinung ist gefragt! Was wollt ihr angehen, ausprobieren und verändern? Zwei Kinder des Stadtteils leiten gemeinsam mit einem Erwachsenem (Großen) die Runde und bewegen dadurch einiges!

SPUNKSpezialClub ab 18:00Uhr
Für alle Kinder ab der 5. Klasse, die nicht auf das SPUNK verzichten wollen gibt es hier einen geheimen Club, über deren Inhalte niemand außer euch weiß. Hier zählt einfach was euch wichtig ist.

Freitag: SPUNK-Tag

Wir spunken, reparieren, bauen, hegen Pläne für die kommende Woche oder realisieren Ideen aus dem Plenum.