Standard/Latein

SPOKUSA, die Alternative zur klasssichen Tanzschule in Hannover! Bei lockerer Atmosphäre und hoher Qualität bieten wir Standard / Latein. Um die gängigen Gesellschafttänze zu erlernen, gibt es Kurse für verschiedene Level (1 - 6), für sehr Fortgeschrittene unserer Tanzclubs "Tanz Total" sowie Wochenendworkshops zu diversen Tänzen - von Discofox über Rumba und Cha Cha Cha zu Walzer, für alle Altersgruppen geeignet.

Tanzen I - Kurzkurs NEU08.05.2022 - 29.05.2022

Kursnummer: 22371

Kursform: Kurs

Kursbereich: Tanzen

Anzahl Termine: 4

Wochentag: Sonntag

Zeit: 20:00 - 21:30

Ort: Bürgerschule, Klaus-Müller-Kilian-Weg 2, 2. OG

Gebühr: 36,00 EUR

Gebühr erm.: 32,00 EUR

Gebühr Mgl.: 24,00 EUR

Zahlungsrhythmus:

Kursleitung: Agnes

Hinweis und Inhalt: 14 - 32 Personen. Wer noch nie getanzt hat oder sich nur noch dunkel an seinen Jahre zurückliegenden Tanzkurs erinnert, ist hier genau richtig aufgehoben. In diesem Kurs sollen die Grund figuren der gängigen Gesellschaftstänze (z.B. Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Foxtrott, Samba, Cha Cha, Rumba, Jive und Discofox) sorg fältig erlernt, fleißig geübt und mehrfach wiederholt werden. Ziel ist es, die erlernten Figuren frei zu kombinieren und vor allem die dazugehörige Musik zu erkennen und taktsicher zu tanzen.

Zurück

Anmeldung

Ich melde mich / mein Kind verbindlich für den oben beschriebenen Kurs Tanzen I - Kurzkurs NEU Nr. 22371 an.

(helle Felder bzw. *-Felder sind Pflichtfelder)

Ich zahle*

Bei Online-Anmeldungen ist die Bezahlung nur per Bankeinzug möglich (bitte die Kontoverbindung angeben).

Ich melde folgende Personen ebenso für diesen Kurs an:

Person 2

Person 3

Person 4

Es gibt keine schriftlichen oder telefonischen Anmeldebestätigungen! Nach Absenden dieses Formulars wird automatisch eine Kopie an die angegebene Mail-Adresse versendet. Sollte diese Kopie nicht binnen weniger Minuten eingehen, hat das System die Anmeldung nicht korrekt versendet und es bedarf einer nochmaligen Anmeldung oder der telefonischen Nachfrage bei uns im Büro. (Natürlich kommt die Antwortmail nicht an, falls vom Teilnehmenden keine oder eine falsche Mailadresse angegeben wurde.)

Ein Rücktritt von einer Anmeldung kann nur schriftlich, bis spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn (1. Termin) erfolgen. Bei später eingegangener Rücktrittserklärung muss die volle Kursgebühr bezahlt werden.

Newsletter
AGB*