Hofflohmarkt am Samstag

Wir sind dabei beim Hofflohmarkt in der Nordstadt: am Samstag, 15.09.2018 von 10 bis 16 Uhr um das Spunk am Klaus-Müller-Kilian-Weg 6 herum. Ihr auch? Dann bitte kurz anmelden im Spunk unter 0511 - 70 11 283, einen Tisch mitbringen und dabei sein. Allgemeine Infos findet ihr auch hier.

Noch Plätze frei

Im Kurs Yogilates & Pilates sind noch Plätze frei - der Kursbeginn verschiebt sich auf den 12.09.2018. Zu finden unter Kurse und Workshops, dort suchen nach 18345

Volleyball Nord sucht Verstärkung

Der Selbstorganisierte Kurs "Volleyball Nord" sucht Verstärkung (m/w) für die Mixed-Gruppe!
Falls Interesse besteht und etwas Spielerfahrung (Niveau in etwa "Hobby C") vorhanden ist , meldet Euch gerne bei SPOKUSA oder bei Mirko (0157 - 339 229 91). Der Kurs 18324 findet Montags 20.00 - 22.00 Uhr in der Grundschule Auf dem Loh, Haltenhoffstr. 46, obere Halle, statt.

Interkultur startet wieder!

Die Interkultur bei SPOKUSA startet wieder! Es gibt super Angebote zum Lernen, Reden, Machen und Tun, schau mal ins Programm für Frauen aus aller Welt!

Am Donnerstag den 23.8. laden wir von 15.30 - 17.00 Uhr alle Nachbarinnen sehr herzlich ein zum Opferfest! Wir feiern in diesem Jahr mit einem Picknick auf dem Spielplatz Edwin-Oppler-Weg! Mit blubberndem Samovar, Tische und Bänke stehen bereit und jede bringt eine kleine Köstlichkeiten mit!..., bitte denk an Geschirr für dich und deine Familie! Wir freuen uns auf Dich!

Neue Kurse stehen online!

Unser neues Programmheft für die Kurse ab August 2018 ist da. Ihr könnt es hier als pdf abrufen. Größe der Datei: 1 MB.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anmelden könnt Ihr euch entweder telefonisch, per Post oder mit unserem Online-Anmeldeformular per Mail, indem Ihr den gewünschten Kurs auswählt.

Spielwiese

Die Spielwiese lädt Kinder von 0 - 3 Jahren und deren Papas und Mamas, Omas und Opas ein! Wir treffen uns zum Spielen und Blödsinn machen, Reden und Austauschen, Kennenlernen und Netzwerken im Callinsaal, Callinstrasse 26a, jeden Montag von 9.30 - 11.00 Uhr! Komm einfach vorbei, Fatma und Sonja sind da!

Unser Leitbild

SPOKUSA e.V. ist seit Gründung vor 30 Jahren enorm gewachsen, hat viele Arbeitsbereiche, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazugewonnen, reichlich Aufgaben übernommen, neue Schwerpunkte entwickelt, Projekte ins Leben gerufen. Selten hatten wir Zeit, genau zu betrachten, wie die einzelnen Bereiche zusammenwirken, an welcher Stelle es warum hakt, wo wir stehen, wo genau wir hinwollen. Und wie. Mit wem.

Im letzten Jahr haben wir uns – dank der Stiftung Niedersachsen e.V. mit einer Förderung in ihrem Programm sozioK_change – diese Zeit nehmen können und sind in einen Organisations- und Entwicklungsprozess eingestiegen. Mit Unterstützung des Beraters Edzard Keibel von »septeam« sind wir in Klausur gegangen, haben uns die Geschichte und die Entwicklung des Vereins angeschaut und uns in »alte« Zeiten hineingefühlt, Werte und Bilder erforscht, die Identität von SPOKUSA geprüft, sie definiert. Und freuen uns, nun unser Leitbild zu präsentieren.

Alles neu!

Wir freuen uns über unsere neue website – Hier sind zunächst die Basics des Verein, das neue Programmheft und die Kurse/Workshops zu finden. Man kann sich anmelden über eine sichere Verbindung. Nach und nach werden wir die Seite weiterausbauen. Stöbert, testet und meldet uns gerne zurück wie's läuft, ob euch die Seite gefällt, wo ihr Verbesserungsbedarf seht - vielen Dank!