Erzieher oder Erzieherin gesucht

Wir suchen zum 01.09.2024 eine Erzieherin oder einen Erzieher für unser Kinderhaus Spunk mit Schwerpunkt im Hort und Lust auf offene Arbeit in der Nordstadt. Bewerbungen an und Infos bei Isabell Göbl

Stand 03.07.2024

Sommerferienprogramm 2024

Für alle Kinder von 6 – 14 Jahren. Offenes Angebot, täglich von 9:00 – 18:00 Uhr. Schaut gerne auch in die Ferienprogramm-Übersicht.

Wasserspaß im Spunk
Wann immer möglich wollen wir euch an den heißen Sommertagen etwas Abkühlung verschaffen. Wir werden den Hinterhof dafür nutzen und am Ende werden Groß und Klein nicht mehr trocken sein.
Wichtig: Denkt bitte an Badeklamotten, Wechselklamotten und an ein Handtuch und bringt Sonnenschutz ( Creme und Cappie) mit!
Beim Wasserspaß ist jeder willkommen! Wir brauchen keine extra Anmeldung von euch.

Ausflug aufs Erdbeerfeld - MUSS WEGEN DES WETTERS LEIDER AUSFALLEN
Heute pflücken wir Erdbeeren! Ob wir sie direkt naschen oder etwas über bleibt, um sie weiter zu verarbeiten zu leckerem Eis oder Marmelade? Wir treffen uns um 8:30 Uhr am Nordstadt-Bahnhof und sind zum Mittagessen um 13:00 Uhr wieder im Spunk. Bitte bringt eine Flasche Wasser und eine Fahrkarte mit, wenn ihr eine habt, und denkt an wetterfeste Kleidung (ggf. Sonnenschutz/Regenjacke)
25.06.2024, 8:30 - 13:00 Uhr. Selbstkostenbeitrag: 4 € / 2 € mit HannoverAktivPass

Kendama
Kendama – das ist Japanisch und steht für Schwert (Ken) und Kugel (Tama). Zwar ist das Spielprinzip Fang den Ball in verschiedensten Formen auf der ganzen Welt bekannt, jedoch ist das japanische Geschicklichkeitsspiel an Vielseitigkeit und Spielvariationen unerreicht. Auch bei uns im Spunk greift die Freude am Kendama spielen um sich und diese möchten wir mit euch teilen. Ihr könnt an einzelnen Terminen oder an mehreren dabei sein. Je öfter ihr allerdings mitmacht, des so mehr Tricks lernt ihr kennen.
25.06., 01.07., 08.07., 15.07., 22.07.2024 jeweils 15:00 - 16:30 Uhr - FERIENCARD

Batiken
Du stehst auf Farben und Muster? Am liebsten noch direkt an deiner Kleidung? Dann ist unser Batikangebot genau das Richtige für dich. Wir färben weiße Kleidung bunt! Gerne dürft ihr von Zuhause ein Shirt, Jutebeutel oder Ähnliches zum Einfärben mitbringen. Bei uns gibt es die Farben, Musterideen und ein paar Socken, die ihr bunt mit nach Hause nehmen dürft.
27.06., 04.07., 11.07.2024, jeweils 10:00 - 12:30 Uhr. Selbstkostenbeitrag: 2 € / 1 € mit HannoverAktivPass - FERIENCARD

Ausflug ins Wisentgehege
Wir treffen uns um 8:30 Uhr am Nordstadt-Bahnhof, starten von dort aus pünktlich und kommen um 16:15 Uhr dort wieder an. Wichtig: Bitte frühstückt zuhause und bringt euch ein gesundes Mittagessen, zum Beispiel Brote, Obst und Gemüse sowie eine Trinkflasche mit Wasser mit. Wir haben eine kleinen Nachmittagssnack für euch dabei.
Das Spunk ist während des Ausflugs geschlossen 
28.06.2024, 8:30 - 16:15 Uhr. Selbstkostenbeitrag: 4 € / 2 € mit HannoverAktivPass - FERIENCARD

Kochprojekt
Wir kochen unser Mittagessen für alle Spunkies selber, mhhhh, das wird lecker. Bringt gerne euer Lieblingsrezept von zuhause mit und seid pünktlich um 9:30 Uhr im Spunk, wenn ihr mitmacht.
01.07., 03.07., 08.07., 10.07.2024, jeweils 9:30 - 14:00 Uhr

Perlenschmuck
Wir gestalten sommerliche Armbänder oder Fußkettchen mit Perlen. Euren eigenen Ideen sind wenige Grenzen gesetzt. Also: Auf die Perlen – fertig – los!
01.07., 02.07.2024, jeweils 10:00 - 12:30 Uhr. Selbstkostenbeitrag: 1 € - FERIENCARD

Palettenmöbel bauen
Der Hinterhof hat ein Make-over nötig. Wir schaffen gemütliche Plätze, mit selbstgebauten Palettenmöbeln.
09.07., 10.07., 11.07.2024, jeweils 14:00 - 16:30 Uhr

Graffiti-Workshops
Beim zweitägigen Graffiti-Workshop im Kinderhaus Spunk wird es diesem Sommer besonders farbenfroh. Bei unserem „Sketch Corner“ werden zunächst Skizzen angefertigt und Basics vermittelt, anschließend darfst du dich an der Spraydose ausprobieren.
Bitte zieht Kleidung an, die auch den ein oder anderen Farbspritzer vertragen kann.
17. und 18.07.2024, 9:30 - 12:30 Uhr für 6 bis 9 Jahre, 13:30 - 17:00 Uhr für 10 bis 13 Jahre. Teilnahmegebühr: 8 € / 4 € mit HannoverAktivPass (Die Workshops über die Feriencard sind bereits ausgebucht)

Nordstadt Echos: Wie klingt dein Kiez?
An je zwei Tagen (Montag /Dienstag für 6 bis 9 Jahre, Mittwoch/Donnerstag für 10 bis 14 Jahre) habt ihr die Möglichkeit, von 10:00 - 15:00 Uhr die Nordstadt zu erkunden und Geräusche aufzunehmen. Diese werden wir dann mit den Möglichkeiten digitaler Musikporduktion bearbeiten, sie mit herkömmlichen digitalen und analogen Instrumenten zu eigenen Songs verarbeiten. Außerdem gibt es ordentlich Zeit zum Experimentieren und Krachmachen. Und es werden eigene Texte geschrieben, die anschließend dazu gesungen und gerappt werden. Es wird eine gemeinsame Mittagspause mit Mittagessen geben. Am Freitag findet von 10:00 - 12:30 Uhr der dritte Aktionstag für den letzten Feinschliff und die anschließende Präsentation der entstandenen Werke statt.
22.07. bis 25.07.2024, jeweils 10:00 - 15:00 Uhr, sowie 26.07. 10:00 - 12:30 Uhr. FERIENCARD

Chaosspiel
Natürlich bricht auch diesmal das bekannte Ferienendchaos aus - Chaosspiel. Laufen, suchen, knobeln und zeigen, was man im Team erreichen kann. Dieses erlebnispädagogische Geländespiel betrifft sowohl Körper als auch Köpfchen. In kleinen Gruppen müssen Zahlen gesucht, Symbole gemerkt und kleine Aufgaben, mal allein, mal im Team erfüllt werden. Nur so könnt ihr das Spiel vorantreiben und das Chaos in den Griff bekommen.
26.07.2024, 13:30 - 16:30 Uhr

Ausflug zum Skate- und Spielplatz (Georgengarten/Jägerstraße)
Wir verbringen den Tag rollend. Bringt neben Helm und Schonern heute eure Skateboards, Inliner oder Roller mit und denkt an eine Trinkflasche mit Wasser.
30.07.2024, 14:00 - 17:00 Uhr. Während des Ausfluges ist das Spunk geschlossen!

Spunk Geburtstag mit Torte und Theater
Na, wenn das nicht ein Grund zum Feiern ist: 27 Jahre Kidnerhaus Spunk!!! Ihr seid alle eingeladen, also die ganze Familie! Und wenn ihr etwas für's Kuchenbuffet dabei habt, fantastisch!
01.08.2024, nachmittags

Stand 01.07.2024

Sommerferien und Feriencardverkauf im Spunk

Im Kinderhaus Spunk steigt in den kommenden Sommerferien ein Programm mit breitgefächerten spannenden Aktivitäten. Details findet ihr in der Übersicht. Weitere Infos und detaillierte Beschreibungen bekommt ihr im Spunk! Einzelne Aktionen, sowie das Mittagessen für 1 Euro (0,50 Cent mit BuT) erfordern eine Anmeldung.

Ihr erreicht uns telefonisch: 0511 – 701 12 83, via Mail: spunk@spokusa.de oder direkt vor Ort: Klaus-Müller-Kilian-Weg 6 in der Nordstadt.

Und wir sind in diesem Jahr erneut Verkaufsstelle für die Feriencards - mit und ohne BUT. Wir freuen uns auf euch!

Stand 04.06.2024

Erzieher*in, Sozialarbeiter*in, -pädagog*in für die Ferien gesucht!

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine*n Sozialpädagog*in, eine*n Erzieher*in als zusätzliche Unterstützung im Sommer für unser Kinderhaus Spunk mit Schwerpunkt im Offenen Bereich und Lust auf Projektarbeit. Bewerbungen an und Infos bei Bettina Harborth

Stand 26.06.2024

FSJler*in ab September 2024 gesucht

Du hast die Schule geschafft und willst ein Jahr Erfahrungen sammeln? Dann mach bei uns ein Jahr einen Freiwilligendienst, also ein freiwilliges soziales Jahr im Sport! Unser Kinderhaus SPUNK hat ab dem Sommer 2024 noch einen Platz mit dem Schwerpunkt Offene Kinder- und Jugendarbeit zu besetzen. Im Spunk können Schulkinder bis 14 Jahre das tun, was zuhause oft nicht geht – malen, matschen, werkeln, experimentieren, andere Kinder treffen, toben.

Folgende Angebote werden den Kindern gemacht und von dem/der FSJler*in mit begleitet: Nachmittagsbetreuung, sport- und erlebnispädagogische Angebote, kreative Angebote, Veranstaltungen und Ausflüge, Ferienbetreuung und –programm

Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem ASC Göttingen von 1846 e.V. 25 Seminartage und Schulungen, 26 Urlaubstage pro Jahr, 400 Euro Vergütung pro Monat, interessante Tätigkeitsfelder und einen umfangreichen Praxiseinblick.

Rückfragen und Bewerbungen bitte an Kinderhaus SPUNK, Isabell Göbl, 0511 - 701 12 83 oder goebl@spokusa.de

Stand: 27.05.2024

Jugendarbeit geht unter

Die Stadt Hannover plant im nächsten Haushaltssparprogramm, diverse Zuwendungen an die freien Träger um bis zu 15 % zu kürzen ... Also auch bei uns. Wir als Kultur- und Jugendhilfe-Träger kritisieren dies auf's Schärfste und haben die Kampagnen-Aktionswoche der offenen Kinder und Jugendarbeit vom 10. bis 13. Oktober mitgestaltet.

Wir freuen uns nun, am 13. Oktober um 17 Uhr im Kino im Sprengel gegenüber von unserem Kinderhaus Spunk den Film "Jugendarbeit geht unter" zu präsentieren. Kommt alle und unterstützt uns, damit es weitergehen kann mit der erfolgreichen, bereichernden, wertvollen und nicht wegzudenkenden Jugendarbeit in der Nordstadt und Hannover.

Auf Instagram gibt es auch Infos unter #sosjugendarbeit und #achtungsägefisch

Stand: 11.10.2023

Spunkis helfen Kindern der Ukraine mit 1.065,67 €

Gemeinsam haben die Spunkis im Plenum besprochen, Spenden für die Kinder der Ukraine zu sammeln. Und haben dazu ihre Kinderzimmer durchforstet nach Sachen, die sie auf einem Flohmarkt am 18. März feilgeboten haben. Sie haben Friedenstauben und wunderschöne Schalen getöpfert, Stofftaschen bedruckt, ihre Familine um Kuchenspenden gebeten und Transparente, Plakate und Handzettel entworfen für ihren Friedensspaziergang durch die Nordtstadt am 17. März. Bei all diesne Aktionen wurde viel und ausführlich über den Krieg gesprochen.

Am Freitag, 18. März stieg dann der Flohmarkt mit Kuchenbasar vor dem Spunk. Zahlreiche Menschen kamen, die begeistert von der Initiative der Kinder waren und fleißig einkauften - nciht ohne die Beträge ausgesprochen großzügig aufzurunden. Fast alles ging weg. Auf jeden Fall am Kuchenbüffet.

So kamen bei der Aktion unglaubliche 1.065,67 € zusammen. An welche Organisation das Geld nun gespendet wird oder ob es auf mehrere Organisationen verteilt wird, wird wiederum im Plenum beschlossen.

Auf jeden Fall danken die Spunkis allen Beteiligten für die große Spendenbereitschaft!

Stand 30.03.2022