Veranstaltungen

Die Blaue Zone lädt ein zum sommerlichen Kulturcamp!

Eine Woche vom 5. bis 14.08.2022 glücklich sein! Kunst, Kultur und Mitmachen für Menschen ab 55. Ein herzliches Willkommen!

Die Blaue Zone ist ein barrierefreier offener Ort für Leute ab 55 auf dem Andreas-Hermes-Platz. Ein Ort zum Werden und
Weiterwachsen und Sein. Wir wollen mit Dir tanzen, kreativ sein, Pläne schmieden, lecker essen, kontrovers diskutieren und
Banden bilden, jede Menge Spaß haben beim Altwerden und so …
Dafür haben wir ein wundervolles, abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt: Mit einem üppigen Blauen Brunch  beginnt das Kulturcamp am Freitag, 05.08. um 12 Uhr. Zahlreiche Workshops und Veranstaltungen folgen in den nächsten
zehn Tagen, um dann am Sonntag, 14.08. um 12 Uhr, mit einem Blauen Brunch abzuschließen.

Unser Augenmerk in diesem Jahr ist der eigene Körper in reifer Schönheit. Wohnen im Alter, interaktives Theater und Tanz,  sich selbst organisieren, das Blaue Atelier, eine Schreibwerkstatt und viele andere Angebote finden sich im Programm
des Kulturcamps, in dem täglich Workshops stattfinden. Gemeinsames Tanzen, Kochen, Essen und die Möglichkeit, einfach andere Menschen kennenzulernen, um zusammen das Alter zu genießen, prägen das Kulturcamp. Viele Angebote sind kostenlos und offen für alle Interessierten.
Am Mittwoch, 10.08., lädt die Blaue Zone ein zum »Markt für weises Wissen« mit Informationen zu vielen Themen des Alterns: Reisen, Wohnen, Gesundheit, Bewegung, … Spannende Lesungen mit Anna Freixas und Ronja Ebeling erwarten uns am Samstag, 06.08., bzw. Montag, 08.08. Beim Rudelsingen am Dienstag, 09.08. kann kostenlos selbst gesungen werden, die Last Heroes laden am Mittwoch, 10.08., mit ihrer Neverending Tour zum Konzert ein.

Seit 2017 veranstalteten der Verein SPOKUSA und das Kulturzentrum Pavillon gemeinsam die Blaue Zone. Hier treffen sich Menschen ab 55, die sich gemeinsam und zusammen mit Künstler*innen mit Fragen des Alterns befassen. Regelmäßig findet das Blaue Dinner statt und aus dem ersten Camp 2017 sind Gruppen entstanden zu Themen wie Wohnen, Kunst und Literatur.
Das Projektteam besteht aus Dörte Redmann von SPOKUSA, Susanne Müller-Jantsch vom Kulturzentrum Pavillon, Hanne Bangert, die sich ehrenamtlich für die Blaue Zone engagiert, sowie Jule Cirksena, Studentin der Kulturwissenschaft.

Wir freuen uns auf eine offene, tolerante Veranstaltung! Das komplette Programm gibt es auf der Webseite der Blauen Zone:
www.die-blaue-zone.de
In Kooperation mit workshop hannover e.V. und der Oststadtbibliothek.
Die Blaue Zone wird gefördert durch den Landesverband Soziokultur Niedersachsen, die Trias Stiftung, die Landeshauptstadt
Hannover (Fachbereich Senioren, Beauftragte der Menschen mit Behinderung, Bezirksrat Mitte), das Ministerium für Soziales,
Gesundheit und Gleichstellung Nds. und die VGH Stiftung.

Infos und Anmeldung:
info@die-blaue-zone.de
0511 - 23 55 55 67

Stand 02.07.2022

Tanztee

Ihr wollt am Wochenende tanzen – aber nicht auf einer Ü 30- oder Ü 40-Party? Dann ist der Tanztee mit bester Tanzmusik die ideale Alternative. Für alle, ausdrücklich nicht nur Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer. Ully gewährleistet souverän den Getränkenachschub an der Bar, die wieder geöffnet ist; unsere TanzlehrerInnen wechseln sich als DJ ab und geben auch gerne so manchen Tipp. Ein idealer Abend, um die erlernten Grundschritte zu üben oder auch kompliziertere Figuren einzustudieren.

Tanztee mit DJ Daniel
Samstag, 08.10.2022
20:00 - 24:00 Uhr
SPOKUSA, Callinstr. 26a

Tanztee mit DJ Agnes
Samstag, 26.11.2022
20:00 - 24:00 Uhr
SPOKUSA, Callinstr. 26a

ACHTUNG: Es gilt zwar keine allgemeine Maskenpflicht mehr, doch wir empfehlen dringend, in Innenräumen auf den Laufwegen weiterhin eine Maske zu tragen - aus Rücksicht und Solidarität. Herzlichen Dank!

Stand 02.07.2022

Spielen bei SPOKUSA

Ihr habt Lust zu spielen, aber keine MitspielerInnen? Ihr möchtet neue Spiele kennen lernen, aber kennt euch nicht aus? Ihr hasst es, euch durch Anleitungen kämpfen zu müssen? – Genau für euch gibt es »Spielen bei Spokusa«. Udo Bartsch spielt und testet mit euch Spiele des aktuellen Jahrgangs. Ge­spielt wird alles, was Spaß macht: Kartenspiele, Wür­felspiele, Brettspiele. Von klein-schnell-einfach über kommunikativ-albern bis hin zu taktisch-strategisch. Achtung: Es werden keine Kinderspiele angeboten! Zielgruppe von »Spielen bei SPOKUSA« sind Erwachsene, die neu spielen wollen, wieder spielen wollen oder mehr spielen wollen. Ein aus­reichend großer Spielefundus ist vorhanden. Und natürlich dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden.

Leitung: Udo Bartsch
Samstag, 15.10.2022
15:00 - 19:00 Uhr
Anmeldung bitte bis 30.09.2022
Teilnehmer*innenzahl: 6 - 12 Personen
SPOKUSA, Alte Grammophon, Edwin-Oppler-Weg 5

Leitung: Udo Bartsch
Samstag, 12.11.2022
15:00 - 19:00 Uhr
Anmeldung bitte bis 28.10.2022
Teilnehmer*innenzahl: 6 - 12 Personen
SPOKUSA, Alte Grammophon, Edwin-Oppler-Weg 5

Leitung: Udo Bartsch
Samstag, 10.12.2022
15:00 - 19:00 Uhr
Anmeldung bitte bis 25.11.2022
Teilnehmer*innenzahl: 6 - 12 Personen
SPOKUSA, Alte Grammophon, Edwin-Oppler-Weg 5

Stand 02.07.2022

Swing-Tanz Party

Eine heiße Swingparty am Samstagabend: Los geht’s mit einem kostenlosen Taster, für den ihr keine Vorkenntnisse benötigt und sich TanzpartnerInnen vor Ort finden. Danach sorgt Boris dafür, dass ihr zu bester Swingmusik ausgelassen tanzen könnt. An der Bar könnt ihr bei kalten Getränken das bunte Treiben im Callinsaal genießen. Ob Anfängerin oder Fortgeschrittener, Kursteilnehmer oder Neugierige, alle Swingtanzbegeisterten sind willkommen. Bis dahin gilt: Weitersagen, einladen, vorbeikommen und vor allem: Tanzen!

Swing-Tanz Party mit DJ Boris
Samstag, 01.10.2022
20:00 - 24:00 Uhr
20:00 Uhr Taster
21:00 Swing-Party
SPOKUSA, Callinstr. 26a

Swing-Tanz Party mit DJ Boris
Samstag, 12.11.2022
20:00 - 24:00 Uhr
20:00 Uhr Taster
21:00 Swing-Party
SPOKUSA, Callinstr. 26a

ACHTUNG: Es gilt zwar keine allgemeine Maskenpflicht mehr, doch wir empfehlen dringend, in Innenräumen auf den Laufwegen weiterhin eine Maske zu tragen - aus Rücksicht und Solidarität. Herzlichen Dank!

Stand 02.07.2022