Neues Kursprogramm ab Januar

Das kommende Kursprogramm von SPOKUSA für Januar bis Mitte Februar steht online.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Anmelden könnt Ihr euch entweder telefonisch, per Post, per mail oder mit unserem Online-Anmeldeformular, wenn ihr den gewünschten Kurs auswählt.

Zur Zeit gilt weiterhin das Hygienekonzept sowie in den Kursen die 2Gplus-Regel im Callinsaal. Sollten sich die gesetzlichen Vorgaben ändern, informieren wir an dieser Stelle.

Außerdem gibt es eine Wochenübersicht über die regelmäßige laufenden Kurse.

Stand 16.12.2021, 16 Uhr

DAS BESONDERE AN SPOKUSA-KURSEN?

  • Beweglichkeit und Zuverlässigkeit
  • Neugierde und Professionalität
  • Lebendigkeit und Atmosphäre

Das sind die wesentlichen Merkmale für uns bei der Planung und Gestaltung des Kursangebotes wie auch in der soziokulturellen Stadtteil- und Nachbarschaftsarbeit. In diesem Sinne verbessern wir unsere Arbeit und die bestehenden Angebote, entwickeln neue Ideen und Projekte, bieten neben vertrauten und bewährten gern auch neue und besondere Sachen.

Das heißt konkret:

  • Im Büro, im Kurs, bei Veranstaltungen pflegen wir den persönlichen, offenen und freundlichen Umgang, gehen nach Möglichkeit auf Anregungen und Wünsche ein.
  • Unser Anmeldeverfahren ist übersichtlich, einfach und kundenfreundlich.
  • Unsere Angebote sind verbindlich, gleichzeitig bemühen wir uns um hohe Flexibilität für besondere Lebenslagen.
  • Wir arbeiten mit Kursleitungen, die unseren Ansprüchen an fachlicher und persönlicher Kompetenz entsprechen.
  • Die Rahmenbedingungen im Kurs bieten guten technischen Standard.
  • Die Gruppengröße ermöglicht gemeinsames Lernen wie auch individuelles Eingehen und eine angenehme Atmosphäre.

Kurse

Die Kurse sind zeitlich befristet und bestehen im Regelfall aus je einem Termin pro Woche. In den Zeugnis-, Himmelfahrts- und Pfingst- und Herbstferien sowie an allen Feiertagen finden in der Regel keine Kurse statt!

Die Kurszeiten beinhalten auch Umkleide- bzw. Duschzeiten. Duschmöglichkeiten gibt es nur in den Sporthallen.

Workshops

Zusätzlich zu den Kursen bieten wir Workshops an Wochenenden, die kurze und intensive Einblicke in die Angebotspalette von SPOKUSA oder auch zu ganz speziellen Themen geben.

Tanztees und Partys

Zum Üben und Vertiefen und natürlich auch zum Feiern sind die Tanzveranstaltungen neben den Kursen. JedeR ist willkommen, ob KursteilnehmerIn oder nicht.

2-G-plus Nachweispflicht seit 01.12.2021

Aktuell gelten in der Region Hannover die 2-G-plus-Regeln: geimpft oder genesen plus jeweils negativ getestet. Personen mit der Booster-Impfung sind von der Testpflicht ausgenommen! Es gelten außerdem in den von uns angemieteten Räumen die dortigen Hygienekonzepte bzw. unser Hygienekonzept im Callinsaal. Sollte sich daran etwas ändern, informieren wir an dieser Stelle.

2-G-plus bedeutet für unsere Kurse in Innenräumen einerseits, dass ab einem Alter von 18 Jahren nur noch Geimpfte und Genesene mit Nachweis an den Kursen teilnehmen dürfen. Andererseits müssen alle außer den Geboosterten zu jedem Kurstermin einen negativen Test nachweisen, der nicht älter als 24 Stunden (bzw. 48 Std. bei einem pcr-Test) sein darf:

 

  1. Dies kann über einen Bürgertest aus einem Schnelltestzentrum, einer Arztpraxis oder einer Apotheke erfolgen:
    - Bürgertests sind wieder täglich kostenfrei möglich.
    - Unter www.hannover.de/schnelltest findet man die Testzentren, die in der Landeshauptstadt Hannover und dem Umland Tests anbieten.
    -Arztpraxen, die testen, sind unter https://www.arztauskunft-niedersachsen.de/ases-kvn/ zu finden. In der Suchmaske muss unter „Besonderheiten“ das Wort „Corona-Schnelltests“ eingegeben werden.
    - Apotheken, die Schnelltests anbieten sind unter https://www.mein-apothekenmanager.de/ aufgelistet.
    - Der Test gilt für 24 Stunden - auch in anderen 2-G-plus-Kontexten.
  2. In einigen Kursen finden auch Selbsttests unter Aufsicht vor Ort statt. Diese Kurse werden wir über die Details per mail informiert.

Unser Service-Angebot: Wir speichern euren Impf- oder Genesenen- bzw. Geboostertennachweis mit eurer Zustimmung und ordnen ihn eurer Anmeldung bzw. Mitgliedschaft zu.  Ablauf: Bitte schickt uns per E-Mail oder Post eure Nachweise, soweit vorhanden, rechtzeitig zu. Dann erstellen wir eine Kursliste mit allen angemeldeten Teilnehmer*innen und notieren darauf, wer geimpft, genesen bzw. geboostert ist. Die Liste bekommt eure/r Trainer*in/Übungsleiter*in bzw. Ansprechperson. Auf diese Weise möchten wir erreichen, dass es zu so wenig Wartezeiten wie möglich in euren Kursen kommt.

Ihr seid weder geimpft noch genesen?
Leider ist die Teilnahme an unseren Kursen dann aktuell nicht möglich. Nutzt doch gerne unsere Live-Online-Kurse oder das Hybrid-Angebot von zu Hause aus. Dies sind ab Januar:
- Online: Trilochi / 22116
- Hybrid: Hatha-Yoga stärkt dein Potential / 22133
- Online: Vinyasa Yoga Flow / 22136
- Online: Yin & Yang Yoga am Dienstag / 22138
- Hybrid: Yogilates am Dienstagmorgen / 22144
- Hybrid: Yogilates am Donnertagmorgen / 22145
- Online: Pilates / 22146
- Online: Tabata / 22197
- Online: Stress- und Fettburner / 22198
- Online: Fitness und Entspannung / 22199
- Hybrid: Solo Lindy Hop / 22166

Stand 17.12.2021